Photography Challenge

30 Tage dauer so ein „Photography Challenge“. Worum geht es? Irgend jemand war so inspoirerend und hat eine Liste mit 30 Themen, also eine Idee pro Tag, erstellt. Darauf bin ich zufällig, beim Stöbern auf Pinterest gestossen. Im Prinzip kann und darf jeder mitmachen. Es gibt keine weitere Organisation dahinter, also man muss sich nicht anmelden etc.. Es ist auch nicht nötig, ein Profikamera zu besitzen. – Thema des ersten Tages war ein Selbstportrait, womit ich dann auch begonnen habe. Hier seht Ihr ein paar solcher Shots, welche ich übrigens alle mit meinem iPhone 6s schiesse.
Allerdings habe ich nach dem 24. Tag eine fast zweiwöchige Pause eingelegt und werde ab dem kommenden Wochenende damit weitermachen. Ich bin nun selbst gespannt, was dabei herauskommt, denn nicht jeden Tag ist es einfach, die Themen zu treffen.
Vielleicht habt Ihr aber auch mal Lust auf so eine privates Fotografieprojekt.
Erzählt mir dann, wie es ist.

#PhotographyChallenge – Day 1: #SelfPortrait

Ein Beitrag geteilt von Azadeh Eshaghi (@aeperspectives) am

#Photography #Challenge – Day 6: #obsession

Ein Beitrag geteilt von Azadeh Eshaghi (@aeperspectives) am

#photography #challenge – Day 14: #eyes

Ein Beitrag geteilt von Azadeh Eshaghi (@aeperspectives) am

#Photography #Challenge – Day 16: good habit

Ein Beitrag geteilt von Azadeh Eshaghi (@aeperspectives) am